Luisenpark Mannheim

Jun 12, 2022 | Landschaft

Der Luisengarten in Mannheim ist wahrlich eine schöne, weitläufige und  abwechslungsreiche Parkanlage, die ihr Eintrittsgeld wert ist. Mehrere Themengärten, u. a. der Citrusgarten, Chinesische Garten mit dem größten chinesischem Teehaus in Europa, Heidegarten und Heilgarten, ein Gondelteichsee sowie zahlreiche Wiesen für Ruhepausen und Spielplätze, bieten für alle Altersklassen genug an Abwechslung, sodass die Zeit wie im Fluge vergeht. Gepflegt und gehegt wird überall. Nach 1975 wird im kommenden Jahr 2023 erneut die Bundesgartenschau in der Stadt am Neckar Halt machen, wodurch die Parkmitte gänzlich neu gestaltet wird. Das stört keineswegs, genug zu sehen, gibt es allemal.

Gut zu wissen für einen Besuch

  • Adresse: Theodor-Heuss-Anlage 2, 68165 Mannheim
  • Der Park ist zentrumsnah gelegen und gut erreichbar mit Auto (Autobahn nicht weit entfernt) und den ÖPNV
  • Parkplätze in der Umgebung sind zahlreich vorhanden
  • Genügend Zeit mitbringen, lohnt sich definitiv (gerade auch mit Kindern)
  • Das kulinarische Angebot ist vielfältig, neben Klassikern, wie Currywurst und Pommes, an zahlreichen Kiosken gibt es auch hochwertigere Küche im Restaurant samt Seeblick (Rumpsteak, Nudeln mit Lachs) – für jedes Budget ist was dabei
  • Eintritt (Juni 2022): 7,50 € für eine Tageskarte (Erwachsene)

0 Kommentare

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Michel Lask : Fotografie