200.000 Aufnahmen in 149 Monaten

Feb 7, 2024 | Allgemein

Ein Städtetrip nach Warschau im November 2012 war “ihre” erste große Reise,  im vergangenen Oktober (2023), nach Antwerpen und Gent, ungeplant die Letzte. Nach mehr als 200.000 Aufnahmen in 149 Monaten wechsle ich mein digital aufnehmendes Auge. Und am Ende ging es dann doch ziemlich schnell aber nicht von ungefähr, schließlich sind 11 Jahre Weiterentwicklung von Kameratechnik und Co. einfach Welten! Innerlich hegte ich bereits länger den Wunsch nach einer neuen Kamera; zu groß die Kompromisse in den letzten zwei, drei Jahren, auf Kosten der Qualität und dem eigenen Wünschen und Ansprüchen, bei abnehmender Zufriedenheit mit dem eigenen Setting, dem Mindset und den Resultaten.

Jetzt freue ich mich einfach nur auf die neue Linse! Aber auch darüber, dass mir Emilia, so der Name meiner treuen Begleiterin in meiner Kameratasche in den letzten 149 Monaten, so viele tolle Momente und Aufnahmen geliefert hat und weiter als Backup-Kamera zu Verfügung stehen wird.

Gewechselt bin ich übrigens innerhalb der Canon-Familie, von der EOS 650D auf die EOS R7, da ich vorhandene Objektive und weiteres Zubehör gerne weiter verwenden wollte. Ein Argument, dass letzendlich den entscheidenden Ausschlag gab.

0 Kommentare

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Michel Lask : Fotografie