Germania Weilbach II : SG Bad Soden II

Aug 17, 2022 | Bolzplatzherz

Fußball unter der Woche verbinde ich ja gerne mit Europapokalspielen aus den guten alten (Fußball-) Zeiten und mit Mannschaften wie Olympique Marseille, Dynamo Zagreb, IFK Göteborg oder dem FC Aberdeen. Nun, Zeiten ändern sich bekanntlich – nicht immer zum Guten und im Fußball schon mal gar nicht – und hier ist bei Leibe weit und breit keine Spur von Europapokal. Aber darum geht es ja gar nicht.

Während die Abendsonne am Himmel sich langsam senkt, ertönt der Anstosspfiff pünktlich um 20 Uhr auf dem Kunstrasenplatz der Germania Weilbach. Ein lauer Sommer-Feierabend mit kühlem Bier, der rollende Ball und 22 Spieler, die ihrer Leidenschaft mindestens 90 Minuten plus Nachspielzeit freien Lauf lassen – das ist meine Champions League an diesem Mittwoch-Abend.

Der Bolzplatz

  • Kunstrasen
  • Eintritt: 3 €
  • Bier (0,5 L): 3 €
  • (Rinds-) Bratwurst: 3,50 €
  • Fazit: 9,50 € – alles unter ‘nen Zehner ist einfach schick.

Das Spiel

  • 2. Spieltag, Kreisliga A (9. Liga)
  • Endstand:  Germania Weilbach II 1:1 (0:1) SG Bad Soden II
  • Tabellenstand vor dem Spiel: 8. (1 Punkt) gegen 4. (3 Punkte)
  • Fazit: Beide Tore jeweils kurz vor Ende der jeweiligen Halbzeit. Und wer die Buden vorne nicht macht, bekommt hinten einen rein. So kommt die Germania glücklich aber verdient noch zum Ausgleich.

Eindrücke

0 Kommentare

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Michel Lask : Fotografie